Modernes Verfahren zur effektiven Abwasserbehandlung

Erhöhte Forderungen zum Schutz der Umwelt und steigende Abwassergebühren stellen viele Industriebetriebe vor die Aufgabe, eine eigene Anlage zur Abwasserbehandlung zu errichten. Weltweit besteht ein großer Bedarf an robusten Verfahren, welche bei einem geringen Bedien- und Wartungsaufwand die Einsparung von Gebühren oder eine Wiederverwendung des Abwassers ermöglichen.

Wasser ist die wichtigste Ressource der Menschheit

Seit dem Jahr 2008 leben erstmalig mehr Menschen in Städten als auf dem Land. Mit der zunehmenden Dichte von Ballungsgebieten und der fortschreitenden Intensivierung der Industrieproduktion wird die Ressource Wasser weltweit in einem bislang nicht gekannten Ausmaß beansprucht. In vielen Regionen werden trotz geltender Vorschriften die Selbstreinigungskräfte der natürlichen Gewässer überfordert. Nicht selten sind Flüsse, Seen und Küstenregionen biologisch weitgehend tot und beeinträchtigen Hygiene und öffentliche Trinkwasserversorgung. Da Wasser im Gegensatz zu allen anderen Naturressourcen auch bei starker Verschmutzung in seinem ursprünglichen Zustand zurückgeführt werden kann, existiert ein großer Bedarf an effektiven Technologien zur Abwasserbehandlung.

Wachsender Druck auf Unternehmen

Erhöhte organische Frachten führen wegen des hohen Sauerstoffverbrauchs bei ihrer mikrobiologischen Zersetzung zu einer massiven Störung des biologischen Gleichgewichts. Für die Einleitung von Abwasser in Gewässer gelten deshalb in vielen Ländern strenge Bestimmungen für die als CSB (Chemischer Sauerstoffbedarf) und als BSB (Biologischer Sauerstoffbedarf ) erfasste Summe der organischen Stoffe.

Viele Unternehmen aus Industrie und Entsorgungswirtschaft sind durch den Druck der Behörden sowie aufgrund eigener wirtschaftlicher Überlegungen und einem höheren Umweltbewusstsein zunehmend gezwungen, ihre Abwässer in einer betriebseigenen Anlage zu behandeln. Ein Teil der bereits heute bestehenden Anlagen wird wegen hoher Betriebskosten oder notwendiger Reparaturen nur mit einer ungenügenden Reinigungsleistung betrieben.

Vollständigen Artikel Downloaden

Sie möchten weiterlesen? Hier gibt es das vollständige Whitepaper als kostenlosen Download.

+49 351 40494-300Rufen Sie uns an! Gern beraten wir Sie zu unseren Angeboten für Abwasserbehandlung.